Team

Axel Arce Lemke

Position/Funktion: 1. Vorsitzender

Studiengang: Internationaler Studiengang Luftfahrtsystemtechnik und -management B. Eng.
 
Warum die EUROAVIA etwas für jedermann ist: 

Die Euroavia ist für jeden Luftfahrtenthusiasten wie das Teleskop für den Astrologen: man ist dem Geschehen plötzlich ganz nahe!

Die Euroavia versucht durch Events und Veranstaltungen bei Firmen, Unis, Hochschulen und Forschungszentren ihren Mitglieder die Möglichkeit zu geben, sich in ihrer Leidenschaft auf studentischer Ebene zu entfalten und engagieren. Die Chance zu haben, unmittelbar an den Geräten und Maschinen zu stehen, diese zu bestaunen und erkunden, oder Fragen aus erster Hand von Experten geklärt zu bekommen, ist in dieser Branche selten und sollte aus diesem Grund immer eifrig gesucht und genutzt werden. Dazu kommt, dass man sich in einer dynamischen Gruppe gleichgesinnter Leute befindet, in der der Spaß garantiert wird und in der man rasch Anschluss findet, der oftmals auch über die Faszination Luftfahrt hinausgeht und echte Freundschaften entstehen.

Wie das Motto des Vereins so schön ausdrückt, ist die EUROAVIA garantiert ein Tragbalken des Werdegangs eines Jeden Studenten, dem die Luftfahrt am Herzen liegt.

Build the wings of your future with EUROAVIA!

 
Das Interessanteste was ich bei der EUROAVIA erlebt habe:
 

Mein absolutes Highlight war bis jetzt der Besuch beim Jagdgeschwader 73 “Steinhoff” in Rostock-Laage im November 2016. Wir konnten den Eurofighter wirklich fast “sezieren” und uns jede Niete anschauen. Sogar in einen Kampfpilotenanzug durften wir schlüpfen und uns für ein paar Minuten wie solche fühlen. Dies war ein unvergesslicher Ausflug!

Sehr beeindruckend war bis jetzt auch der Besuch bei der LH-Technik in HAM. Ein sehr kompetenter Tourguide und ein A380 machen den perfekten Mix für einen spannenden und wonnigen Tag.

 

Clemens Hartmann

Position/Funktion: 2.Vorsitzender

Studiengang: Luft- und Raumfahrttechnik B. Eng.
 

Warum die EUROAVIA etwas für jedermann ist: 

Die EUROAIA bietet zahlreiche Möglichkeiten, neben dem Studium schon wertvolle und interessante Einblicke in die Welt der Luftfahrt zu gewinnen. Bei internationalen Treffen lernt man darüber hinaus Gleichgesinnte aus der ganzen Welt kennen.  Und dabei kommt auch der Spaß nicht zu kurz!

Das Interessanteste was ich bei der EUROAVIA erlebt habe:

Das EUROAVIA-Treffen in Carlow, Irland, u.a. mit Besuch der Irish Air Corps.

 

Lennart Drengemann

Position/Funktion: Kassenwart

Studiengang: Luft- und Raumfahrttechnik B. Eng.
 
Warum die EUROAVIA etwas für jedermann ist: 

Die Mitgliedschaft in der EUROAVIA ist für jeden Studenten, der an der Luft- und Raumfahrttechnik interessiert ist, ein Muss. Hier bekommt man die Möglichkeit, exklusive Einblicke in die Industrie zu erhalten und gleichgesinnte Studenten aus ganz Europa kennen zu lernen.

Das Interessanteste was ich bei der EUROAVIA erlebt habe:
 
Meine Teilnahme am Fly-In der EUROAVIA Padova (Italien).

 

Gero Förster

Position/Funktion: International Contact Member

Studiengang: Luft- und Raumfahrttechnik B. Eng.
 
Warum die EUROAVIA etwas für jedermann ist:

Folgt bald!

 
Das Interessanteste was ich bei der EUROAVIA erlebt habe:

Folgt bald!

 

Mirco Fricke

Position/Funktion: Teamleiter Public Relations & Web

Studiengang: Luft- und Raumfahrttechnik B. Eng.
 
Warum die EUROAVIA etwas für jedermann ist: 
 
Die EUROAVIA ist für jedermann, da man auf viele gleichgesinnte und nette Leute trifft. Ab dem ersten Tag lernt man immer neue Leute kennen, unternimmt regelmäßig gemeinsam etwas und man lernt noch einiges, was einem in der Zukunft noch nützlich sein kann. 
 
Das Interessanteste was ich bei der EUROAVIA erlebt habe:

Der Ausflug zum Taktischem Luftwaffengeschwader 73 "Steinhoff" in Rostock-Laage war mein persönliches Highlight. Nachdem wir viel über die Geschichte des Standortes und der Luftwaffe gehört haben, konnten wir noch mehreren Eurofighter aus nächster Nähe beim Start beobachten, was natürlich sehr eindrucksvoll war. 

Dominik Fischer

Position/Funktion: Teamleiter Event-Team

Studiengang: Luft- und Raumfahrttechnik B. Eng.
Kontakt:  dominik-fischer93@gmx.de

 
 
Warum die EUROAVIA etwas für jedermann ist: 
 
Was mir an der EUROAVIA besonders gut gefällt, ist das man nicht nur semesterübergreifende Kontakte und Freundschaften mit gleichgesinnten knüpfen kann, sondern auch
internationale durch die monatlich stattfindenden Veranstaltungen in Ortsgruppen ganz Europas.
Zusätzlich kann man durch die regelmäßig stattfindenden Events Einblicke in Betriebe und Unternehmensstrukturen erhalten, welche sonst im Alltag so nicht möglich wären.
 
 
Das Interessanteste was ich bei der EUROAVIA erlebt habe:
 
In der Zeit, seit der ich Mitglied bin, hatten wir schon sehr viele äußerst interessante Events.
Mein absolutes Highlight war allerdings der Tag, den wir bei den Segelfliegern in Westertimke verbracht haben.

 

Lucas Drever

Position/Funktion: Teamleiter Editor-Team

Studiengang: Luft- und Raumfahrttechnik B. Eng.
 
 
Warum die EUROAVIA etwas für jedermann ist: 
 

Als Mitglied der Euroavia kann an spannenden Events sowohl regional als auch international teilgenommen werden. Dadurch kann man einiges dazu lernen und neue Freundschaften schließen.

 
 
Das Interessanteste was ich bei der EUROAVIA erlebt habe:
 

Der Besuch bei Lufthansa Technik in Hamburg und damit die Möglichkeit einen Airbus A 380 und die Einzelteile der Rolls Royce Triebwerke aus nächster Nähe bestaunen zu können.